Exklusiv für unsere Partner:
Partner Sessions by NEXIS

Vom „Deep-Dive“ der Rollenmodellierung über Tipps und Tricks bei der Workflow Konfiguration bis hin zur Vorstellung neuer Features von NEXIS 4:

Wir versorgen unsere Partner in Deep Dive Sessions und in exklusiven Feature Vorstellungen mit hochwertigen Insights und brandneuen Informationen rund um unsere NEXIS 4 Software.

Sie profitieren von einem regelmäßigen und kostenlosen Wissenstransfer durch unsere Hersteller-Experten aus dem Consulting und der Software-Entwicklung. In den interaktiven Meetings werden ausgewählte Themen in der Software in der nötigen Tiefe betrachtet, damit Sie und Ihre Mitarbeiter bestmöglich mit NEXIS 4 beraten können und immer über die neuesten Funktionen unseres Produkts informiert sind. 

Anstehende
Partner Sessions

Erfolgreiche Rollenmodellierung mit dem neuen Rollenwizard
Termin: 01.09.2022 | 10:00 - 12:00 Uhr

Mit dem neuen Release (4.1) von NEXIS 4 wurde der bisherige Rollenwizard als Herzstück der Rollenmodellierung komplett neu gestaltet. Es ist nun möglich, live Ergebnisse zu simulieren, Stammdaten von Rollen weitreichend vorzubelegen und Rollenkandidaten zu modifizieren. In dieser Session werden Best Practices zur effektiven Benutzung der neuen Funktionen zur Rollenerstellung vorgestellt.

jetzt anmelden

SoD-Policies und Datenqualitätsregeln in NEXIS 4 anlegen und verwalten
Termin: 06.10.2022 | 10:00 - 12:00 Uhr

In dieser Session zeigen wir, wie die Verwaltung von NEXIS 4 Policies zur Abbildung von SoD-Regeln, Datenqualitätsregeln und anderen Richtlinien sauber strukturiert und in Prozesse eingebunden werden kann. Von der Anlage und Änderung von Regeln bis hin zur Ergebnisbehandlung und Ausnahmegenehmigung werden die verschiedenen Lifecycle-Phasen detalliert gezeigt.

jetzt anmelden

Rezertifizierungen mit NEXIS 4
Termin: 03.11.2022 | 10:00 - 12:00 Uhr

NEXIS 4 wird bei vielen Kunden zur Rezertifizierung (z.B. von Rollenkompositionen) eingesetzt. Es gibt eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, um den Endanwendern (d.h. den Genehmigern aus den Fachbereichen) in jedem Workflow-Schritt die optimal zurechtgeschnittene Benutzerschnittstelle bereitzustellen. So kann die Nutzerakzeptanz maximiert werden. In dieser Session werden die verschiedensten Konfigurationsoptionen durchgesprochen und die Auswirkung auf die Rezertifizierungsworkflows gezeigt.

jetzt anmelden